Rückschläge

Der Wonnemonat Mai hat uns in unserer Stiftungsarbeit, die durch die Pandemie in der Gründungsphase doch recht eingeschränkt war, ein ganzes Stück vorangebracht. Ein persönliches Kennenlernen und ein intensiver Austausch findet mit vielen Projekten, die wir fördern, statt.
Dennoch… Rückschläge gehören auch zur Stiftungsarbeit

Wir besuchten voller Freude die Alimaus. Das Projekt Fußpflege für wohnungslose und bedürftige Menschen im Nobis Bene soll in wenigen Wochen starten.
Doch dann die Nachricht… Die Fußpflegerin ist aus gesundheitlichen abgesprungen. Gemeinsam mit Christine Meinlschmidt, Leiterin der Alimaus, verfolgen wir die Projektidee weiter und beschlossen für das Jahr 2022 die wichtige Arbeit der Arztstube weiterhin zu unterstützen.